2. Oktober 2017

Klassenelternbeirat

Der erste Elternabend

Wir alle kennen das, es beginnt ein neues Schuljahr, der erste Elternabend:

„Wir müssen jetzt den Elternbeirat wählen!“
Stille im ganzen Raum . . . .  Freiwillige?!?  . . . .  Na, einer wird es schon machen  . . . .

Der Klassenelternbeirat – nur Mut!Schwerpu

Wir möchten an dieser Stelle alle Eltern ermutigen sich bei der nächsten Wahl aufstellen zu lassen und als Elternbeirat aktiv unsere Schule mitzugestalten. Der Schulelternbeirat steht ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Als neu gewählte Elternvertreter bekommen Sie vom Schulelternbeirat einen Roten Ordner mit vielen Informationen rund um die Schule und den Leitfaden „Der Klassenelternbeirat“.

Der Elternbeirat hat eine sehr wichtige Funktion im Bereich der Elternmitwirkung:

  • er hat die Möglichkeit die Schule mitzugestalten und Einfluss zu nehmen.
  • ist Sprachrohr der Eltern gegenüber der Schule.

Wenn die Klassenelternbeiräte gewählt sind, teilen Sie bitte die Kontaktdaten dem SEB-Vorstand mit:

Hier die wesentlichen Aufgaben des Klassenelternbeirates:

  • Der Elternbeirat ist Ansprechpartner(in) für die Eltern, Lehrkräfte und die Schulleitung wenn es um Fragen geht die die Klasse oder Teile hiervon betreffen.
  • Der Elternbeirat lädt ein zu Elternabenden und übernimmt die Gesprächsleitung (Moderation).
  • Der Elternbeirat ist Mitglied im Schulelternbeirat und nimmt an den Schulelternbeiratssitzungen teil. Hier kann er Vorschläge und Themen „seiner“ Klasse einbringen und berichtet wiederum bei den Elternabenden aus den SEB Sitzungen.

Viele Elternvertreter stellten im Laufe der Zeit fest, dass sie interessante Erfahrungen gemacht und viel Neues gelernt haben.

Wenn die Klassenelternbeiräte gewählt sind, teilen Sie bitte die Kontaktdaten dem SEB-Vorstand mit. Hinweise zum Datenschutz finden Sie direkt auf dem Formular, oder hier unter Datenschutz.