GHS Schulelternbeirat organisiert Workshop für Klassenelternbeiräte

Schulelternbeirat legt Wert auf Mitsprache der Eltern

Griesheim. Am 19.04.2018 fand in der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) die 3. Sitzung des Schulelternbeirats (SEB) statt. Bei diesen wichtigen Terminen für die Klassenelternbeiräte wird regelmäßig über aktuelle Themen aus dem Schulleben berichtet. Am Donnerstag wurde so über die Projekte berichtet, die der SEB durch Spenden unterstützen konnte. Unter anderem wurde eine neue Lichtanlage gekauft, die für Veranstaltungen der Schüler, Konzerte, Abschlussfeiern, Theaterauftritte und Schulfeste benötigt wurde.

Workshop 2 PetitionEin weiterer Schwerpunkt der Sitzungen sind Workshops die der SEB-Vorstand organisiert und mit den Klassenbeiräten durchführt. Der SEB legt großen Wert auf die Mitarbeit und Mitsprache der Eltern und Klassenelternbeiräte: Drei Gruppen erarbeiteten konkrete Vorschläge und Maßnahmen. So wurden kommende Informationsvorträge für Eltern vorgeschlagen, über Möglichkeiten von Online-Petitionen zu langwierigen Problemen wie der Schulausbau diskutiert, sowie Wünsche an die Schulkonferenz-Mitglieder formuliert.

Diese Form der aktiven Mitsprache wird von den Klassenbeiräten sehr geschätzt. Die erarbeiteten Ergebnisse und daraus folgenden Maßnahmen unterstreichen die wichtige Arbeit des Schulelternbeirats.